• Zur Person

    Psychotherapeut (Integrative Therapie/Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie), Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeut, Erziehungswissenschaftler, Achtsamkeitslehrer.
    Langjährige Erfahrungen in der Beratung, Begleitung und Therapie von Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen in schwierigen Lebenssituationen und Lebenskrisen. Arbeitsschwerpunkte: Achtsamkeit & Stressreduktion, Depressionen, Ängste/Panik, Psychosomatik, Beziehungsprobleme & Paartherapie, Selbstwertstärkung, Persönlichkeitsentwicklung & Selbsterfahrung.

    Mein Vorgehen ist geprägt von Wertschätzung und Respekt für die Individualität jedes Menschen, dem Erfassen von Lebenssituationen in ihrer Vielfältigkeit und einer ganzheitlichen Betrachtung der Hintergründe psychischer Probleme. In der Therapie erarbeiten wir neue Strategien zum Umgang mit Belastungen, der Reduktion von Symptomen und zur Bewältigung der Ursachen im Hintergrund. Als Psychotherapeut begleite ich Sie bei diesem Veränderungsprozess und unterstütze Sie mit einem breiten Repertoire an Methoden und Techniken dabei, Schädigendes hinter sich zu lassen, schwierige Erfahrungen aufzuarbeiten und zu integrieren. So können neue Potentiale erschlossen und ein höheres Ausmaß an Gesundheit, Lebensfreude und Zufriedenheit entwickelt werden.

    Spezialisierungen: Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie. Im Fokus steht das Erkennen automatischer (dysfunktionaler) Muster und diese durch spezifische Techniken durchbrechen zu lernen. Die Forschung zeigt, dass dies durch die Aktivierung und Stärkung verschiedener Gehirnareale ermöglicht wird, die mit der Regulation von Gefühlen, einer gezielten Handlungssteuerung und einem zunehmenden Selbstbewusstsein in Verbindung gebracht werden. Durch die Förderung von Selbstregulationsfähigkeiten wird es Schritte für Schritt möglich, über Einschränkungen und Grenzen hinauszuwachsen. Wir arbeiten daran, das eigene Leben bewusst zu gestalten, anstatt sich von frühen Prägungen und Konditionierungen bestimmen zu lassen.


    Kontakt

    Stefan Librowicz

    0660 3829310librowicz@praxismomentum.at
  • Zur Person

    Psychotherapeut (Integrative Therapie) und Sozialarbeiter.
    Langjährige Arbeit mit Menschen in persönlichen Krisen, herausfordernden Veränderungsprozessen und mit psychischen Erkrankungen. Bearbeitung traumatischer Erfahrungen durch EMDR. Begleitung bei Lebenskrisen und Neuorientierung, Ängsten und Depressionen, Wachstum und Persönlichkeitsentwicklung.

    In einem tiefgehenden Prozess arbeiten wir gemeinsam daran alte hemmende Muster zu erkennen und zu verändern mit dem Ziel persönliche Lebendigkeit, Lebensfreude und Wachstum zu fördern und das eigene Leben aktiv zu gestalten. Im Erkennen des eigenen Geworden-seins unterstütze ich Sie Schritt für Schritt Ihre Schwierigkeiten und Hindernisse zu überwinden. Unser Lebensweg bietet ständig Herausforderungen: Chancen und Stolpersteine, Glücksmomente und Krisenzeiten, unerwartete Weggabelungen. In der Psychotherapie begleite ich Sie ein Stück Ihres Lebensweges. Für die Bearbeitung Ihrer Themen und Anliegen nutze ich eine breite Palette verschiedener psychotherapeutischer Methoden und Techniken.

    Spezialisierungen: EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist ein therapeutisches Verfahren (Traumatherapie) zur Behandlung von Traumafolgestörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, Depressionen, Angst- und Panikstörungen und vielem mehr. Belastende Lebensereignisse werden durch EMDR mittels bilateraler Stimulation nachbearbeitet. Das bedeutet, dass durch die abwechselnde Stimulation beider Gehirnhälften belastende Erinnerungen verarbeitet werden und Selbstheilungskräfte des Gehirns aktiviert werden. Ziel der EMDR-Therapie ist, dass vorher belastende Erinnerungen nicht mehr als problematisch erlebt werden.


    Kontakt

    Sebastian Lehofer

    0660 3827082lehofer@praxismomentum.at
  • Zur Person

    Psychotherapeut (Integrative Therapie), Sozialarbeiter, Outdoor Trainer.
    Begleitung von Menschen in schweren und leichteren Krisen. Insbesondere bei Depressionen, Ängsten, Selbstzweifel und Identitätskrisen. Arbeit mit Menschen mit Traumaerfahrung (Somatic Experiencing®), Persönlichkeitsstörungen und im strafrechtlichen Zwangskontext.

    Psychotherapie heißt mit Unterstützung des Therapeuten den Blick zu erweitern, um Möglichkeiten zu sehen, die bisher verborgen waren. Gemeinsam können wir eingetretene Pfade aufspüren und neue Wege entdecken, die Ihren Handlungsspielraum erweitern. Zugleich geht es auch um die Frage, was zur Entwicklung der aktuellen Lebenssituation geführt hat und welche Stolpersteine einer Lösung der Probleme im Weg stehen. In der Therapie arbeiten wir einerseits auf der Ebene des Denkens. Andererseits beziehen wir auch jene des Körpers und der Gefühlswelt mit ein. Dadurch entsteht ein ganzheitliches Handlungsrepertoire, welches Ihnen hilft, Problemsituationen aktiv entgegen zu treten und zu meistern.

    Spezialisierungen: Somatic Experiencing (Intermediate)/Traumaarbeit nach Peter Levine: Diese Methode ermöglicht die Lösung von Blockaden, Dysregulationen (z.B. bei Ängsten oder Depressionen) und Traumata über einen ganzheitlichen Zugang von Körperempfindungen, Gedanken und Emotionen. Im Rahmen der gemeinsamen Arbeit werden zunächst Fertigkeiten erlernt, die in weiterer Folge helfen, unangenehme Aktivierungszustände zu kontrollieren. Das zunehmende Gefühl der Meisterung ermöglicht dann die Auseinandersetzung mit und die Lösung von vorhandenen Traumata und Kränkungen.


    Kontakt

    Philipp Schwab

    0660 3819124schwab@praxismomentum.at

    Praxis Hartberg

    Grazerstraße 10, 1. Stock
    8230 Hartbergwww.psychotherapie-hartberg.com